CRYPTO-ZAHLUNG AKZEPTIERT | KOSTENLOSER VERSAND | TAX-FREE Shopping (20%)

4 Arten von BDSM-Zubehör

French Kiss ist die neue Kollektion von Fraulein Kink, die exklusiv auf Brigade Mondaine erhältlich ist. Diese Kollektion ist inspiriert vom französischen Luxus mit Accessoires, die die Modehauptstadt Paris repräsentieren. Fraulein kink bietet Ihnen Couture-Stücke, die Sie sonst nirgends sehen werden. Wie zum Beispiel dieses ikonische Dessous-Set mit dem Eiffel String und dem Eiffel Harness, Stücke aus schwarzem Lackleder, die den berühmten Eiffelturm darstellen. Tragen Sie dazu die Eiffel-Nippies, Leder-Nippies mit kleinen, herabhängenden Eiffeltürmen.  Mit French Kiss können Sie Ihren Pariser Stil auf die Spitze treiben. Die gesamte Kollektion wird auf Bestellung in den Ateliers der Designerin in Berlin handgefertigt. Die Produkte werden aus glänzendem Lackleder in Schwarz und Rot hergestellt. Lasergraviert und geprägt mit verstellbaren Gummibändern aus doppelseitigem Satin, die sich jeder Körperform anpassen, und handgebundener Schleife aus doppelseitigem Satin.  Nieten in Swarovski-Kristall und Beschläge in versilbertem Metall. Hochwertige, sorgfältig ausgewählte und handverlesene Materialien.

Brigade Mondaine ist eine Marke für erotische Dessous, aber ein großer Teil ihrer Designer stellt auch BDSM-Accessoires her.

Beatrice Kollektion ist die neue Kreation des Luxus-Accessoire-Hauses Asche & Gold.

Was ist BDSM?

BDSM kommt vom Sadomasochismus und wurde daher lange Zeit als pathologisch angesehen. Ab dem 19.e Jahrhundert kam es zu psychoanalytischen, medizinischen und sexologischen Überlegungen, die darin bestanden, dass Sadomasochismus eine Abweichung, eine Abnormität sei. Und ab den 50er und 60er Jahren, als der Kampf der LGBTQ+-Gemeinschaft um die Anerkennung ihrer Rechte begann, gab es eine Verflechtung zwischen der Pathologisierung des Sadomasochismus und dem Kampf der Schwulen und Lesben, da es die sogenannte "Lederkultur" gab.

BDSM ist die Praxis sexueller Spiele, die den BondageBDSM ist eine Form der sexuellen Belästigung, die sich aus Disziplin (oder Dominanz), Unterwerfung (oder Sadismus) und Masochismus zusammensetzt. BDSM ist schwer genau zu definieren, da die Menschen, die es praktizieren, die Grenzen selbst festlegen. In jedem Fall zielen diese Praktiken darauf ab, Schmerzen in den Geschlechtsverkehr einzubringen, um die Befriedigung und das Vergnügen zu steigern. 

Diese Praktiken finden in einem sehr definierten Rahmen statt und sind von Regeln umgeben, wie z. B. der des Einverständnisses, das die Einführung von Schmerz in den Bericht erlaubt, des Safe Word mit dem man jedes Spiel beenden kann, indem man die Grenze eines der beiden Partner anzeigt, oder auch die After Care die es ermöglicht, sich um den Partner zu kümmern und aus der Gewalt des Spiels auszubrechen.

BDSM ermöglicht es, die eigenen Grenzen zu erforschen, neue, bisher ungeahnte Freuden zu entdecken und das Vertrauen und die Kenntnis des Partners oder der Partnerin zu steigern.

Paradoxerweise geben BDSM-Praktiken der unterwürfigen Person die Macht, da ihre Zustimmung den weiteren Verlauf der sexuellen Spiele bestimmt. In dem Moment, in dem die unterwürfige Person ihre Zustimmung zurückzieht, müssen alle Spiele aufhören.

Indem die Unterworfene zustimmt, sich zu unterwerfen, nimmt und verliert sie gleichzeitig die Macht. Im BDSM wird Schmerz als Strafe gesehen, und dieser muss erwartet und mit einer passiven Haltung empfangen werden. 

BDSM wird mit oder ohne Accessoires praktiziert. Letztere ermöglichen es, Fantasien und Schmerzen noch weiter zu erforschen. Entdecken Sie in diesem Artikel 4 Arten von BDSM-Zubehör.

ELIF DOMANIC rot Herz-Pasties aus rotem Pflanzenleder mit einer Kette aus 18 Karat vergoldetem Leder auf der Vorderseite ohne Befestigung auf der Rückseite, die direkt angeklebt wird, und Tanga aus der Valerie-Kollektion aus rotem Pflanzenleder mit einer Kette aus 18 Karat vergoldetem Leder auf der Seite und auf der Rückseite.
Thong Valerie red aus pflanzlich gegerbtem Leder mit Kette an der Seite und hinten mit 18 Karat vergoldet. Die luxuriösen Bondage-Accessoires aus Leder von'Elif Domanic werden in ihrem Atelier in Moda, Istanbul, vollständig auf Bestellung und in Handarbeit gefertigt.

4 Arten von BDSM-Zubehör (Choker, Handschellen, Geschirre, Korsetts)

Ob Sie sich für Vanilla, Kinky, Supreme oder Extreme BDSM interessieren, die Brigade Mondaine hat das richtige Zubehör für Sie. Diese bleiben gleich, aber das Material, die Form oder auch die Verwendung ist anders und bringt Sie auf eine andere Stufe des BDSM. 

Chockers sind Bondage-Ketten Brigade Mondaine bietet Ihnen eine große Auswahl an Chockern an. Egal, ob Sie sich für den Chocker entscheiden.limitierte Auflage Upko x Brigade Mondaineoder die chockers mit Leine von Fräulein Kink

Die Handschellen bringen Sie auf eine andere Stufe des BDSM, abhängig von ihrem Gewicht, Material und ihrer Größe. Der Spezialist für BDSM-Zubehör aus Leder, SPKND, bietet Ihnen HandschellenDie Leinen sind in verschiedenen Farben erhältlich.

Für die Anhänger des ultimativen BDSM BDSM-Handschellen aus vergoldetem Stahl Elif DomanicDie schwereren, schwereren Materialien werden besser geeignet sein. Die Gurtzeug und Korsetts sind schließlich ein BDSM-Accessoire, das am Körper selbst getragen wird, und gehören zur Fetish Wear, die wir weiter unten besprechen werden.

Rosafarbener Ball Gag der Marke Upko x Zalo. Das Produkt ist lose, die Rückseite des Produkts ist schwarz und die Vorderseite ist rot. Die Mitte des Ball Gag ist in Form einer roten Rose gestaltet. Das Ganze befindet sich auf einem schwarzen Hintergrund.

Entdecken Sie BDSM-Steuerungen

BDSM-Harnische können allein, unter einem Outfit oder sogar über einem Outfit getragen werden.

Zum Beispiel schwarzer Hebegurt 3RD series von Domestique wird perfekt über einem Hemd oder einer Bluse aussehen, oder darunter, um transparent oder im Dekolleté zu erscheinen.

Wenn Sie gerne mit Codes brechen und sich von anderen abheben, sind die Kreationen Asche & Gold sind die Richtigen für Sie!

Altgoldene Ledergeschirre perfekt zum Anziehen über oder unter einem Hemd mit Nippes: Das Geschirr Apolline oder das AmeliaDie meisten dieser Kleidungsstücke bestehen aus Teilen, die eine perfekte Passform für jeden Körpertyp gewährleisten.

BDSM Zubehör Aurore Harness und Allodie Halsband von der Marke Asche & Gold. Diese Produkte sind aus goldfarbenem Metallic-Leder gefertigt. Das Geschirr hat Schulterpolster, die mit den Trägern durch einen Ring in der sogenannten Gun-Farbe verbunden sind. Das Geschirr umschließt die Taille mit Lederstreifen als Gürtel, die mit einem Ring verbunden sind, so dass die Brust frei bleibt. Alle Lederbänder sind verstellbar. Das Allodie-Halsband ist ein Lederhalsband, das mit drei gunfarbenen Ringen verziert ist, die sich als zentraler Schmuck ineinander verschlingen.

BDSM-Accessoires, ein Modeaccessoire

Seit einigen Modesaisons spielen Designer mit der BDSM-Ästhetik und erweitern die Grenzen der Mode mit Looks, die von Bondage und Fetischismus inspiriert sind. Fetish Wear ist eine Modebewegung, die fetischistische Kleidung in den Vordergrund stellt, die sich auf BDSM- und Bondage-Kleidung und -Accessoires bezieht.

Die Fetischmode durchbricht die sexuellen Codes und Schranken der Gesellschaft, die Designer emanzipieren sich von der klassischen Haute Couture und brechen die Tabus, die mit der Sexualität verbunden sind. Hier ist die Zeit des Fetischs auf den Laufstegen der ganz Großen: Fashion Week, Met Gala, Filmfestspiele von Cannes ...

Folgen Sie dem Trend und peppen Sie Ihren Stil auf, indem Sie tagsüber Bondage-Stücke tragen, klassische Alltagskleidung mit Leder- und Latexteilen, Harnischen, Chokern, BDSM-Armbändern und -Handschellen ausstatten... Schaffen Sie Ihre eigene Identität und entscheiden Sie, welcher Art von Fetish Wear Sie angehören möchten!

Wenn Sie auf der Suche nach dezenten Stücken sind, die Ihr Outfit modernisieren, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Accessoires. Die Albane-Gürtel aus beigem Leder von MIA Atelier passt perfekt zu einem lässigen Outfit mit einer schönen Rohjeans oder einem Bleistiftkleid. Die Kreationen Ichor sind ebenfalls sehr angesagt und modisch, Fetish Wear Stücke von Lederdessous, die sowohl nachts als auch tagsüber getragen werden können, wie die pflaumenfarbenen Lederfäustlinge oder die Lavendel Ziggy schwarzem Leder. 

BDSM ist eine Praxis aus den Bereichen Bondage, Unterwerfung, Dominanz, Sadismus und Masochismus. BDSM wird vor allem mit Hilfe von Bondage-Accessoires praktiziert.

Die Qualität der Produkte ist bei dieser Praxis von größter Bedeutung, um die Spielpartner nicht unbeabsichtigt zu verletzen und sie sicher zu praktizieren. Die Brigade Mondaine ist dazu da, Sie anzuleiten und Ihnen die besten Produkte zu besorgen, sowohl in Bezug auf die Qualität als auch auf die Erotik.

Zögern Sie nicht länger, sich in BDSM zu stürzen oder neue Praktiken auszuprobieren, und lesen Sie diesen kurzen Leitfaden für BDSM-Zubehör.

Wenn Sie mehr über Fetish Wear erfahren möchten, finden Sie in unserem Blog Mondain einen eigenen Artikel zu dieser Mode. 

Es ist also einfach, sich mit BDSM vertraut zu machen und mit zunehmendem Fortschritt seine verschiedenen Grade auszuprobieren. Außerdem wird BDSM immer mehr aus dem Tabu und dem Schlafzimmer herausgeholt, da es nun auch auf dem Laufsteg und auf der Straße getragen wird. Zögern Sie nicht länger und lassen Sie sich von unseren BDSM-Accessoires verführen, um mehr über sich selbst zu erfahren und Ihre Mitmenschen mit einem originellen und gewagten Outfit zu überraschen!

Mondaine's News

Behalte den Link & erhalte einen 10€ Gutschein, der bei deiner nächsten Bestellung eingelöst werden kann *.

* Ab einem Einkaufswert von 100 € - Nicht kumulierbar

Im selben Thema...

Nach oben blättern