CRYPTO-ZAHLUNG AKZEPTIERT | KOSTENLOSER VERSAND | TAX-FREE Shopping (20%)
Vorherige
Weiter
Rosebuds auf Brigade Mondaine

ROSEBUDS Analschmuckwurde 2002 von Julian Snelling, dem innovativen Schöpfer dieses außergewöhnlichen Schmuckstücks, gegründet.

Weiterlesen

Der Meister hat uns verlassen und fantasielose Geier haben sich eifrig um sein Werk bemüht; doch wie alle Kopien sind sie nur im Aussehen ähnlich...

Er ist ein echtes Schmuckstück, das diesen so intimen Teil des Körpers, den Anus, sublimiert. Verziert mit einem Swarovsky™-Kristall oder einer Bronzeskulptur, made in France, verschafft der Analplug sowohl der Frau als auch dem Mann ein unvergleichliches Vergnügen...

ROSEBUDS finden sich häufig in libertären Kreisen, weil der Gegenstand hübsch ist und ein gut platziertes Schmuckstück die Frau, die es trägt, verschönert.

Auch BDSM-Anhänger lieben dieses schöne Anus-Schmuckstück aus Metall. Er eignet sich außerordentlich gut für D/s-Spiele.

Bestseller
Nach oben blättern